Workshop-Archiv 2011

Aus BraLUG-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Unsere Workshop-/Vortragsvorschläge 2011

  • dies ist eine Ideen Sammlung zu möglichen Themen für dieses Jahr
  • bitte meldet Wünsche oder was ihr gerne hören wollt über die Mailingliste
  • Abstimmung der Themen ist geplant zum 09.03.2011
Vortrag Verantwortlicher Datum Vortrag/Workshop Bemerkung/Kurzbeschreibung
Install Party Micha  ??.05.2011 - 19:30 Workshop
  • Linux: Live & Bunt

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Wir wollen für neue Besucher genauso offen sein, wie für Geplagte, welche sich von alten Fehlern endlich befreien wollen (nur Softwareprobleme).

Wie bau ich einen Interpreter? Uwe 15.06.2011 - 19:30 Vortrag
  • "BASIC"s

Man kann so viel Funktionalität in eine Anwendung packen, wie man will, aber es wird immer noch Dinge geben, an die man im Vorfeld nicht gedacht hat. Wünschenswert ist eine Interpreter-Schnittstelle, die die Möglichkeit bietet, Funktionalität in Form von Script-Texten „nachzuladen“.

Die in C geschriebene Basic-Bibliothek uBasic kann leicht in eigene Programme integriert werden. Der Interpreter versteht ungefähr den Sprachumfang von TinyBasic und ist dabei so ressourcenschonend, dass er in die Firmware von Mikrocontrollern mit weniger als 16kB Flash-RAM und 1 kByte SRAM integrierbar ist.

Linux Einsteiger isch 20.07.2011 - 19:30 Workshop
  • Linux-Abend
OpenSSH nicht-interaktiv rob 17.08.2011 - 19:30 Vortrag

OpenSSH kann mehr als nur eine Shell auf einem entfernten System öffnen. Mit Public-Key-Authentifizierung und der entsprechenden Konfiguration lassen sich Programme zur Administration oder Systemüberwachung einfach und sicher ausführen. Der Vortrag soll in die Authentifizierung mit Schlüsseln einführen und aufzeigen, wie sich Identitäten an verschiedene Programme binden lassen.

Install Party Micha 19.10.2011 - 19:30 Workshop
  • Linux: Live & Bunt

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Wir wollen für neue Besucher genauso offen sein, wie für Geplagte, welche sich von alten Fehlern endlich befreien wollen (nur Softwareprobleme).

Open Canteen Chrissi 05.11.2011 (BLIT) Vortrag
  • Spass mit RFID, Mifare und NFC
ZFS auf FreeBSD rob 07.12.2011 - 19:30 Vortrag

ZFS wurde als "the last word in file systems" angekündigt. Erst ausschließlich unter Solaris verfügbar, wurde es von den FreeBSD-Entwicklern ins Basissystem portiert. Wie ZFS aufgebaut ist und wie man es unter FreeBSD bedient, soll dieser Vortrag zeigen.

Embedded Linux Uwe + FHBler 15.02.2012 - 19:30 Vortrag
  • ich könnte da meinen DSLinux-Vortrag (CLT2010 & FrosCon2010) anbieten --> Uwe,

DSLinux - "Linux spielen"

DSLinux ist eine Minidistribution für die Pocketspielkonsole Nintendo DS (NDS). Neben dem eigentlichen Linux-Kernel und den üblichen Kommandozeilentools, beinhaltet DSLinux diverse Services und sogar eine X-ähnliche grafische Oberfläche mit einigen dazugehörigen Anwendungen. Über das, in der NDS standardmäßig vorhandene WLAN-Modul kann das Gerät auch in ein Netzwerk integriert werden.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die NDS-Hardware, erläutert die Installation/Konfiguration von DSLinux und beschreibt die Vorgehensweise zur Entwicklung eigener Anwendungen für diese Plattform.

  • Vorstellung des FH BRB Projektes
Vala Workshop André 21.03.2012 - 19:30 Workshop
  • Anwendung mit gtk/dbus
Remastering eines eigenen Live-Ubuntu engel66 18.04.2012 - 19:30 Vortrag
  • Der Traum vom "eigenen" Linux ;) auf CD/DVD/USB-Sticks
git im Alltag Andrè 16.05.2012 - 19:30 Workshop
  • kann man auch so mit latex und git oder git und alltag oder git und programmieren verbinden


Bralug-logo-klein.png Brandenburger Linux User Group e.V. (BraLUG)
Internet: www.bralug.de; E-Mail: info@bralug.de

25.05.2018; 05:25 Uhr, 288 Wiki-Artikel

'Persönliche Werkzeuge