CMOS-Batterie im Compaq Contura Aero wechseln

Aus BraLUG-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Neulich beim Aufräumen fiel mir mal wieder mein kleines Notebook von Compaq (ein Contura Aero 4/33C) in die Hände.

Contura aero 1.jpg

Da ich gerade etwas Zeit hatte, Stecker in die Steckdose (dunkel konnte ich mich erinnern, dass der Akku schon seit Ewigkeiten kaputt war), Teil angeschaltet und.... NICHTS! Es wurde zwar ein Speichercheck gemacht, aber dann war Pumpe -> CMOS-Batterie leer, kein Wunder, das Notebook ist 10 Jahre alt.

Eine kurze Recherche ergab, dass es sich um eine Knopfzelle vom Typ CR1220 (3V) handeln muss. Wie kommt man aber da ran? In der Folge ein paar Hinweise und Bilder dazu:

  • Ausschalten, PCMCIA-Steckkarten rausnehmen usw. versteht sich von selbst.
  • prinzipiell kommt man von oben ran (genauer, die Batterie befindet sich auf der Hauptplatine direkt unter der Tastatur)
  • also die 4 Schrauben auf der Unterseite entfernen

Contura aero 2.jpg

  • auf der Rückseite (da wo alle Anschlüsse sind) befinden sich auf der linken Seite 2 Schrauben übereinander. Davon muss die obere entfernt werden. Die untere kann man ruhig drinlassen -> beide Schrauben dienen zur Befestigung des einen Scharnieres des Displays

Contura aero 3.jpg

  • dann ist etwas Fingerspitzengefühl angesagt, die obere Abdeckung muss entfernt werden (diverse "Schnappverschlußlaschen" halten oberes und unteres Gehäuseteil zusätzlich zusammen)

Contura aero 4.jpg

  • es ist fast geschafft, 4 Schrauben an der jetzt freiliegenden Tastatur sind noch zu entfernen,

Contura aero 5.jpg

  • Tastatur vorsichtig abzuheben und dann sieht man die Batterie ...
  • Batterie tauschen

Contura aero 6.jpg

  • und in umgekehrter Art und Weise das Notebook wieder zusammensetzen -> aber immer mit der Ruhe...

Jupp, beim nächsten Hochbooten meldet sich dann das BIOS, das die Checksummen usw. nicht mehr stimmen -> es startet also dieses eigenwillige Compaq-BIOS-Setup ...

Jetzt sollte also mein kleiner Aero die nächsten 10 Jahre überstehen -> diesmal mit einem vernünftigen Betriebssystem und einer WLAN-Karte im PCMCIA-Slot.


Weiterführende Links zum Thema Contura Aero:



Bralug-logo-klein.png Brandenburger Linux User Group e.V. (BraLUG)
Internet: www.bralug.de; E-Mail: info@bralug.de

26.05.2017; 11:09 Uhr, 288 Wiki-Artikel

'Persönliche Werkzeuge