BraLUG-Story: Vortragsprogramm zum BLIT2004 steht

Aus BraLUG-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Der entscheidene Teil bei der Organisation des 1. Brandenburger Linux Infotages am 24.04.2004, das Vortragsprogramm, ist vollbracht! Einem Erfolg dieses Tages sollte somit nichts im Wege stehen!

Bralug team.jpg

Alle Referenten, in der unten aufgeführten Darstellung eines vorläufigen Zeitplanes, haben ihr Kommen definitiv zugesagt. Es fehlen noch einige genaue Bezeichnungen der einzelnen Themen und die entsprechenden Abstracts dazu. Diese werden in den nächsten Tagen präzisiert und auf der offiziellen WEB-Seite zum BLIT2004, www.linuxinfotag-brb.de, veröffentlicht.

10:00

  • Eroeffnung

10:30

  • Vortrag: W.Heuser Thema: (tuxmobil)
  • Vortrag: dante e.V.

11:30

  • Vortrag: Frank Meyer - Thema: EisFair
  • Vortrag: S.Guckes - Thema: ssh und scp
  • Vortrag: A.Herzog - Thema: Cluster

12:30

  • Pause

13:00

  • Vortrag: FH BRB - Thema: Open Source

13:30

  • Vortrag: J.T.Mühlberg - Thema: CIDAS
  • Vortrag: FH BRB - Thema: Hacker

14:00

  • Vortrag: Frank Meyer - Thema: FLI4L
  • Vortrag: F. Bonelabs - Thema: C1SecureMail GW
  • Vortrag: A.Herzog - Thema: Cluster-Demo

15:00

  • Vortrag: H.Hullen - Thema: Arktus-Projekt
  • Vortrag: A.Marx - Thema: Viren

16:00

  • Vortrag: Nico Rittner - Thema: Gentoo
  • Vortrag: upLUG - Thema:

17:00

  • Abschluss

17:30

Desweiteren steht auch das Rahmenprogramm des BLIT2004:

10:30 - 17:00

  • Install-Workshop
  • Key-Signung
  • Game-Workshop
  • Internet-Cafe (LTSP-Demo)
  • Tux-Malen

20:00 - ?

  • Linux-Infotag-Party, Dampfer "Havelfee"


Uwe Berger - Orginal vom 2004-03-18

Bisherige Kommentare:

Karsten Engelmann 2004-03-29 00:05:43
Für alle die die Havelfee nicht kennen: http://www.fgs-havelfee.de

Aktuelle Story und Übersicht: BraLUG-Story


Bralug-logo-klein.png Brandenburger Linux User Group e.V. (BraLUG)
Internet: www.bralug.de; E-Mail: info@bralug.de

20.01.2018; 12:46 Uhr, 288 Wiki-Artikel

'Persönliche Werkzeuge